Auch Abt German vom Stift Stams gratulierte zum neuen Telfer Krippenbuch

  • Foto: privat
  • hochgeladen von Dee ri

TELFS. Kürzlich wurden die Krippenbuchautoren des 2. Bandes von „KRIPPEN IN TELFS“ Ferdinand Reitmaier und Franz Seewald vom Abt des Stiftes Stams Prälat Hofrat Mag. German Erd zu einem privaten Krippenhuangart in den ehrwürdigen Räumlichkeiten des Stiftes empfangen. Diese Einladung ist um so bedeutungsvoller als das Stift ja seit einiger Zeit auch Sitz des Verbandes der Krippenfreunde Österreichs unter dem Präsidenten DDr. Herwig van Staa ist. Nach Überreichung des Buches entwickelte sich ein reger Krippenhuangart über das neue Buch, das dem Gastgeber besondere Freude machte, einmal, weil es zwei besonders anerkennenswerte Schwerpunkte besitzt: das interessante große Kapitel über Brauchtum zur Advents- und Weihnachtszeit sowie andererseits die allgemein bewunderte CD der „Telfer Klarinettenmusig“ und die große Anzahl wunderschöner Krippen in Telfs. Mit der Gratulation zu diesem gelungenen Werk und dem Dank an die Autoren endete der herzliche Besuch mit einem Erinnerungsfoto.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen