Das Telfer „KiKo" hat nun "Baumi" im Garten

Rechts die Rotary-Vertreter Ing. Reinhard Weiß, Präsident Reinhard Müller und Gerhard Stecher (v. l.). Stehend, links: Kindergartenkoordinatorin Daniela Faistenauer.
3Bilder
  • Rechts die Rotary-Vertreter Ing. Reinhard Weiß, Präsident Reinhard Müller und Gerhard Stecher (v. l.). Stehend, links: Kindergartenkoordinatorin Daniela Faistenauer.
  • Foto: MG Telfs/Dietrich
  • hochgeladen von Sabine Schletterer

TELFS. Der Rotary Club Telfs-Seefeld hat dem Telfer Kinderkompetenzzentrum „KiKo" einen drei Meter hohen Ahornbaum geschenkt, der vor Kurzem von Vertretern der weltweit tätigen Wohltätigkeitsorganisation unter tatkräftiger Hilfe der Abteilung Infrastruktur und Grünanalgen gepflanzt wurde. Natürlich waren auch die Kindergartenkinder beim Pflanzen dabei und tauften ihre neueste Errungenschaft auf "Baumi". 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen