Spendenaktion eines Zirlers
"Der Schafer von der Erlalm" hautnah

ZIRL. Bernhard Müller, seit Jahren der Zirler Schäfer, heuer mit ca. 450 Schafen auf der Erlalm, schrieb ein Buch: "Der Schafer von der Erlalm" - mit Erzählungen, Erinnerungen und Geschichten. Er möchte den LeserInnen näher bringen, was die Aufgaben eines Schäfers sind und das Almleben beschreiben, wo es nicht nur Sonnentage gibt.
Den Reinerlös dieser Buchaktion spendete er in Not geratenen Familien in Tirol an das Netzwerk Tirol hilft. Auf dem Bild zu sehen: Spendenübergabe von Bernhard Müller an Herbert Peer. Mit am Bild Schaf Putza.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen