Die Volksbühne Telfs und ihr Meisterboxer

TELFS (bine). Zum 80 Jahr Jubiläum wartet die Volksbühne Telfs im Herbst mit der Komödie „Der Meisterboxer“ von Otto Schwarz und Karl Mathern auf. Im Telfer Kranewitterstadl wird der Marmeladenfabrikant Friedrich Breitenbach von seiner Frau Adelheid an der kurzen Leine gehalten und mit gesunder, kulinarisch karger Kost abgespeist. Um aber mit seinem Freund Wipperling auf Schweinebratentour gehen zu können, wird er kurzerhand zum Meisterboxer Breitenbach, der ständig zum Training muss. Problematisch wird das Ganze aber dann, als der richtige Meisterboxer Breitenbach zu einem Kampf in die Stadt kommt, die Gattin den Kampf sehen will und die Tochter eine Liebesbekanntschaft mit dem echten Boxer macht. Regie führt Manfred Sonntag, der auch selbst mitspielt. Termine: Premiere 30.9. ab 20:00 Uhr; weitere Termine: 8.10., 9.10. (18:00 Uhr), 14.10., 15.10., 22.10., 23.10. (18:00 Uhr), 28.10.; Einlass ist immer jeweils einen Stunde davor;
Karten- und Platzreservierung von Montag bis Freitag jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr unter 0681 / 20 52 08 60. Die Karten können auch in der Tabaktrafik Waldegger, Telfs Obermarkt, bezahlt und abgeholt werden.

Autor:

Sabine Schletterer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.