Markantes Bauwerk in Telfs
Dollinger-Haus wird umgebaut

Sanierungs- und Umbauarbeiten haben vorige Woche begonnen.
3Bilder
  • Sanierungs- und Umbauarbeiten haben vorige Woche begonnen.
  • Foto: MG Telfs/Dietrich
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. Im Dollinger-Haus im Untermarkt, einem der ältesten und markantesten Bauwerke im Zentrum von Telfs, haben die Sanierungs- und Umbauarbeiten durch den neuen Besitzer begonnen. Wie zu hören ist, wird das imposante einstige Bauernhaus umfassend modernisiert, ein Großteil der historischen Bausubstanz und das äußere Erscheinungsbild sollen aber erhalten bleiben. Auch die Büste des berühmten Telfer Malers Josef Schöpf (1745-1822), die das Haus seit 150 Jahren schmückt und die im Zuge der Arbeiten abgenommen wurde, soll wieder an ihren alten Platz zurückkehren.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen