Mittenwald
Drehstart in Mittenwald für "Leonhards Traum"

Die Crew vor der malerischen Kulisse von Mittenwald
  • Die Crew vor der malerischen Kulisse von Mittenwald
  • Foto: ARD Degeto / Amalia Film / Marc Reimann
  • hochgeladen von Julia Scheiring

Benedikt Röskau dreht mit Tom Beck, Annette Frier und Martin Brambach– Drehstart für die neue ARD Degeto-Komödie „Leonhards Traum“ (AT)

MITTENWALD/MÜNCHEN. Es könnte eine wunderbare Liebesromanze vor bayrischem Alpenpanorama sein: Beate (Anna Drexler) verliebt sich während eines Sommerurlaubs in Mittenwald in den Almbauern Leonhard (Tom Beck). Was die beiden verbindet: Ihre Frohnatur und kindliche Unbescholtenheit, mit der sie das Leben meistern, denn sie sind mit ihren 35 und 25 Jahren in ihrer geistigen Entwicklung beide auf dem Stand eines Kindes. Was romantisch beginnt, wird über Nacht zur Herausforderung, als Beate feststellt, dass sie schwanger ist. Plötzlich sehen sich ihre Familien mit der Frage konfrontiert, ob die beiden überhaupt Verantwortung für eine eigene kleine Familie übernehmen können. Dem jungen Paar stehen turbulente Zeiten bevor, in denen es um Liebe, Toleranz und das Infragestellen gesellschaftlicher Normen geht.

Regie-Debüt in Bayern

Mit „Leonhards Traum“ (AT) absolviert Autor Benedikt Röskau sein Regiedebüt. Die Dreharbeiten haben am 24. April 2019 in München und Mittenwald begonnen. An der Seite von Tom Beck und Anna Drexler spielen u.a. Annette Frier, Martin Brambach, Gabriel Raab und Felix Hellmann. Gedreht wird noch bis zum 27. Mai 2019.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen