Einbruchsversuch in Telfs

TELFS. Als niemand öffnete, drehte er den Schlosszylinder ab und drang in die Wohnung ein. In diesem Moment bemerkte eine Bewohnerin den Täter im Vorraum, worauf der Mann flüchtete. Die Frau verständigte die Polizei. Eine Fahndung blieb bisher erfolglos.
Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte es sich um zwei Täter gehandelt haben.

Beschreibung:
Beide Männer waren ca. 170 bis 175 cm groß, 20 bis 30 Jahre alt. Einer der Männer hatte kurze glatte Haare, einen Dreitagesbart und war dunkel gekleidet.
Um zweckdienliche Hinweise an die PI Telfs unter der Telefonnummer 059133/7126 wird ersucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen