Festabend in Salzkotten

SEEFELD. Gekommen waren Vertreter aller Vereine, die Geistlichkeit und die Vertretung der Stadt. Anstatt Geschenken wurde um Spenden für die neuen Glocken der St. Johannes Kirche gebeten. Bürgermeister Ulrich Berger hob in seiner Laudatio die jahrelange Freundschaft des Jubilars als Partnerschaftskoordinator empor. Auch Landrat Manfred Müller hob in seiner Grußadresse sein Engagement für die Städtpartnerschaft zwischen Seefeld und Salzkotten hervor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen