Firstfeier: Mehrzweckgebäude samt Wohnungen im Telfer Zentrum

Nach dem feierlichen Firstspruch: Eine Flasche Wein musste dran glauben ...
13Bilder
  • Nach dem feierlichen Firstspruch: Eine Flasche Wein musste dran glauben ...
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. Im Sommer 2011 soll es soweit sein: 41 Mietkaufwohnungen (19 behindertengerechte 2-Zimmer-Wohnungen, zudem 15 3-Zimmer- und sieben 4-Zimmer-Wohnungen) sowie Räumlichkeiten für die Lebenshilfe und den Sozialsprengel und auch für einen Arzt sind dann endlich bezugsfertig! "Die Nachfrage nach Wohnungen ist groß, für jede Wohnung in diesem neuen Bau gibt es zwei Bewerber", erklärt der Telfer Bürgermeister Christian Härting anlässlich der Firstfeier am Mittwoch, 8. September.

„Die Neue Heimat baut hier ein Servicezentrum für die Bürgerinnen und Bürger, das zukunftsweisend ist. Es vereint Wohnen mit Angeboten der Lebenshilfe sowie des Sozialsprengels“, betont der Geschäftsführer der Neuen Heimat Tirol, DI(FH) Alois Leiter. NHT-Projektleiter Elmar Draxl, der Telfer Bürgermeister Christian Härting sowie Paul Barbist, Direktor der Lebenshilfe, richten in ihren Ansprachen den Dank an die Arbeiter, die in kurze Zeit viel geschaffen haben und wünschen weiterhin unfallfreie Bauarbeiten bis zur Fertigstellung mitte 2011.

Das Architekturbüro „Architekturhalle“ zeichnet für die Planung des Gebäudekomplexes in der Telfer Kirchstraße verantwortlich.

Die Grundkosten belaufen sich auf € 1,2 Mio., die Baukosten sind mit ca. € 6,3 Mio. kalkuliert, sodass die Gesamtherstellungskosten ca. € 7,5 Mio. ausmachen werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen