Flaurling mit Wehmut ins neue Jahr

Gemeindeführung und Vereinsobleute bedankten sich mit Blumen bei Maria und Elfi Praxmarer
3Bilder
  • Gemeindeführung und Vereinsobleute bedankten sich mit Blumen bei Maria und Elfi Praxmarer
  • hochgeladen von a rw

Der Flaurlinger Traditionsgasthof Goldener Adler hat mit 6. Jänner seine Tore geschlossen. Nach mehr als 600 Jahren ist nun eines der letzten historischen Wirtshäuser an der Salzstraße Geschichte.

Wer Flaurling kennt, kennt auch den "Ladner" am Eingang zum Dorf, der mit seiner barocken Fassade nicht nur auf das historische Flaurling hinweist, sondern auch zum Einkehren einlädt. Das hat nun leider ein Ende.
Viele Gäste kamen noch einmal, um sich von der Wirtsfamilie zu verabschieden. Auch die Gemeindeführung und Vereinsobleute ließen es sich nicht nehmen, Elfi und Maria Praxmarer ihre Aufwartung zu machen. Sichtlich berührt bedankte sich Bgm. Brigitte Praxmarer für die geleistete Arbeit der Familie und drückte ihr Bedauern aus: "Das Gasthaus war immer eine wichtige Institution und wird ein Verlust für das Dorfleben bedeuten." Sie hofft, dass es Lösungen zur weiteren Zusammenarbeit bei verschiedenen Dorffesten im Jahreslauf geben wird.
Die Familie hatte den Gasthof, der 1413 erstmals urkundlich erwähnt wurde, vor mehr als einhundert Jahren erstanden und über vier Generationen bewirtschaftet. Es bleibt der Wunsch, dass bald wieder (öffentliches) Leben in die alten Gemäuer einzieht.

Wo: Gasthof Goldener Adler, Salzstraße 2, 6403 Flaurling auf Karte anzeigen
Autor:

a rw aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.