25 JAHRE ARGE ALP
Friedensglocke Mösern

Bild # 1173: Der Friedensglocke- Wanderweg führt auch am Möserer See vorbei.
10Bilder
  • Bild # 1173: Der Friedensglocke- Wanderweg führt auch am Möserer See vorbei.
  • Foto: © by Ing. Günter Kramarcsik
  • hochgeladen von Günter Kramarcsik

Über 10 Tonnen wiegt die Friedensglocke in Mösern bei Telfs, die zum 25-jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer (ARGE ALP) als Symbol für grenzüberschreitende Zusammenarbeit und den Frieden im Alpenraum errichtet wurde.

Entworfen wurde die größte freistehende Glocke im Alpenraum vom Tiroler Architekten Hubert Prachensky, gegossen wurde sie von der berühmten Glockengießerei Grassmayr in Innsbruck. Die Glocke steht frei inmitten wunderschöner Alpenlandschaft und verkündet mit ihrem imposanten Klang täglich um 17 Uhr ihre Friedensbotschaft.

Ein 90-minütiger Wanderweg führt über mehrere Stationen direkt zur Glocke und lädt zur Besinnung und Naturbetrachtung ein. Ausgangspunkt des Friedensglocken-Wanderweges ist der Parkplatz bei der Seewald-Alm.

Kurz vor Erreichung der Friedensglocke informieren dreisprachige Schautafeln über die Geschichte der Marktgemeinde Telfs mit deren 3 Fraktionen (Mösern, Buchen und Bairbach) und dem Werdegang der Friedensglocke. Mösern ist das „Schwalbennest Tirols“ und man blickt von dort oben in das Oberinntal und auf die Marktgemeinde Telfs.

Autor:

Günter Kramarcsik aus Landeck

Günter Kramarcsik auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

17 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.