Gemeinsame Prozession von Oberhofen und Pfaffenhofen

Gottesdienst am Oberhofer Dorfplatz
8Bilder

Die Wetterprognose war schlecht, die Hoffnung aber groß, wieder einmal eine gemeinsame Prozession zwischen Oberhofen und Pfaffenhofen abzuhalten. Pfarrer Christoph Haider ließ sich nicht entmutigen und setzte den Gottesdienst zu Fronleichnam wie geplant um 8:30 am Oberhofer Dorfplatz fest.

Zahlreiche Vereine waren gekommen, um ihren Beitrag zum Fest der Eucharistie zu leisten und mitzufeiern. Die Kirchenchöre verschönerten mit ihrem Gesang die Messe und die Stopps bei den vier Altären. Die Musikkapellen marschierten und spielten gemeinsam auf der 1,6 km langen Strecke von Dorfplatz zu Dorfplatz. Die Schützen aus Oberhofen begeisterten mit ihren Salven die Kinder, für die dieses Ereignis etwas Besonderes war.

Die Feuerwehren beider Dörfer sicherten die Strecke, leiteten die Autos um und trugen Ihre Fahnen mit. Voll Freude waren auch die Ministranten dabei, die Landjugend, die Erstkommunionkinder, die Pfarrgemeinderätinnen, die Nikolausfrauen trugen ihre "Fargellen" und bildenen einen mehrere 100 Meter langen Zug. Besonders stolz trugen vier Volksschul-Burschen aus Pfaffenhofen ihre traditionellen Feuerwehruniformen zur Schau, die von der Gerberfamilie seit 1926 zur Verfügung gestellt wird. Ein kurzer Regenguss beim letzten Altar vor dem Grischeler strafte die Metrologen dann doch nicht ganz Lügen.

Zum Abschluss der feierlichen Veranstaltung des Seelsorgeraums lud die Musikkapelle Pfaffenhofen noch zum Frühschoppen in den Haasgarten ein und sorgte für einen gemütlichen und beschwingten Ausklang.

Wann: 23.06.2011 08:30:00 Wo: Dorfplatz, Oberhofen im Inntal auf Karte anzeigen
Autor:

Hannes Waldhart aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.