Gesangsverein Reith hält Tradition des Kranzlsingens hoch

Die Chöre in Reith beim Einzug ins Festzelt.
5Bilder
  • Die Chöre in Reith beim Einzug ins Festzelt.
  • hochgeladen von Gerd Harthauser

FCH Scarantia feiert sein 35-jähriges Bestehen
Mit dem 7.Kranzlsingen feierte der Gesangsverein Reith FCH Scarantia am vergangenen Wochenende sein 35-jähriges Bestandsjubiläum und gleichzeitig die Bezirksveranstaltung 2018 des Tiroler Sängerbundes im Bezirk Innsbruck West. 16 Gastchöre aus allen Teilen Tirols und Bayerns waren als Gratulanten angereist und trugen mit ihren Stimmen ihren Teil zum guten Gelingen des bestens organisierten Festes bei.  
Nach einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche bewegte sich der Zug der Chöre, angeführt und musikalisch begleitet von der Reither Bergkapelle zum Frühschoppen ins Festzelt. Es folgte das traditionelle Begrüßungssingen, danach brachen die Gastchöre auf zum eigentlichen Kranzlsingen, wo sie an 4 "Platzln" das Dorf mit "Klang, Gesang und Freude" erfüllten.
Seinen Ursprung hat das Kranzlsingen im bayrisch-österreichischen Raum. Die teilnehmen-den Chöre stellen sich zunächst mit einem oder zwei Liedern kurz vor und wechseln dann
zu den verschiedenen "Platzln" in der Gemeinde, wo sie auftreten. Auf diese Weise können die Besucher an einem "Platzl" alle teilnehmenden Chöre erleben. Siegfried Flatscher, seit über drei Jahrzehnten Obmann und zusammen mit dem Chorleiter René Kremser einer der "Motoren" des Chores, hat das Kranzlsingen nach Reith gebracht und dafür gesorgt, dass das Sängerfest in Tirol einen ganz besonderen Stellenwert genießt. 
Dass das Kranzlsingen beim Publikum ankommt, zeigte das große Interesse an der Veranstaltung: Sowohl im Festzelt als auch an den 4 "Platzln" verfolgten zahlreiche Gäste und Zuhörer die vielfältigen Genres der Chöre, vom klassischen Volkslied und sakralen Liedgut mit Gospels und Spitituals bis zum "Chianti-Wein" und Adriano Celentano's "Azzurro". Die Sängerinnen und Sänger wurden vom Publikum mit reichlich Beifall belohnt für die unterhaltsamen Stunden, der Reither Gesangsverein bedankte sich bei den teilnehmenden Chören mit Buchskranzln.
Das nächste Kranzlsingen wird in fünf Jahren zum 40.Geburtstag der Scarantia stattfinden. Viele der Besucher vom Wochenende freuen sich schon jetzt darauf.   

Autor:

Gerd Harthauser aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.