Hochzeitsjubiläen
Goldene und diamantene Paare in Telfs gewürdigt

Die diamantenen Paare: Ingeborg und Siegfried Pfeifer, Sophie und Johann Neuner sowie Anna und Karl Strigl.
3Bilder
  • Die diamantenen Paare: Ingeborg und Siegfried Pfeifer, Sophie und Johann Neuner sowie Anna und Karl Strigl.
  • Foto: Dietrich
  • hochgeladen von Julia Scheiring

TELFS. Drei „diamantene“ und fünf „goldene“ Ehepaare standen kürzlich im Mittelpunkt einer kleinen Feier der Gemeinde Telfs im Cafe Chocolat.

Bürgermeister Christian Härting würdigte die Eheleute, die 50 bzw. 60 Jahre lang verheiratet sind. Bezirkshauptmann Dr. Herbert Hauser gratulierte im Namen des Landes Tirol.

Letztes Mal als Gabenbringer

In seiner kurzen Ansprache hob der Bürgermeister hervor, dass es nicht alltäglich ist, so viele Jahrzehnte verheiratet zu sein und dass man diese Beständigkeit unbedingt öffentlich hervorheben müsse. Er bedankte sich bei den Jubiläumspaaren im Namen der Gemeinde mit Blumen und einem kleinen Präsent. Bezirkshauptmann Hauser schlüpfte zum letzten Mal vor seinem bevorstehenden verdienten Ruhestand in die Rolle des Gabenbringers und überreichte das Ehrengeschenk des Landes.
Die „Ehrengabe“ des Landes ist ein namhafter Geldbetrag, auf den Jubiläumspaare Anspruch haben. Um in den Genuss dieser Anerkennung zu kommen, ist es nötig, dass sich die Jubilare im Gemeindeamt melden.

Die „diamantenen“ Paare (60 Jahre verheiratet) sind: Ingeborg und Siegfried Pfeifer, Sophie und Johann Neuner sowie Anna und Karl Strigl.

Die „goldenen“ Paare (50 Jahre verheiratet) sind: Anna und Helmut Köfler, Monika und Adolf Hochschwarzer, Frieda und Rudolf Lechner, Margreth und Werner Kugler sowie Margarete und Rudolf Heiß.

Autor:

Julia Scheiring aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.