Coronavirus 2020
Heiliger Nikolaus schickt Telfern eine Videobotschaft

Leider kein Ausrücken: Telfer Krampeler bleiben dahoam!
  • Leider kein Ausrücken: Telfer Krampeler bleiben dahoam!
  • Foto: Schletterer
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. "Corona klopft heuer auch an die Himmelspforte. Daher hat‘s der Heilige Nikolaus aufgrund der strengen Hygienevorschriften besonders schwer, am 5. und 6. Dezember an die Kinder Lob und Tadel auszusprechen und Geschenke persönlich zu verteilen", heißt es in einem Text der Pfarre Telfs bzw. Seelsorgeraum Telfs an die Bevölkerung.

Alle bleiben brav daheim

Der Nikolaus und auch die traditionelle Krampustruppe wird heuer brav daheim bleiben und hoffen, dass es die Bürger/innen genau so einhalten, wie es die Regierungen uns täglich vorbetet. Die strengen Corona-Regeln gelten auch für den Hl. Nikolaus und so bietet die Pfarre eine Alternative an: Eine himmlische Videobotschaft vom Nikolaus.
Anmelden für den virtuellen Nikolausbesuch kann man sich bis 30. November per Mail auf pfarramt@telfs.com Für seine Video-Botschaft braucht der Heilige Nikolaus natürlich Name, Adresse, Telefonnummer, Kinder mit Namen und Alter und positiven Eigenschaften.
Die Botschaft schneit dann pünktlich im Laufe des 5. Dezember vom Himmel auf die Bildschirme in Telfs.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen