Höchste Auszeichnung für Ing. Bruno Haselwanter, Obmann des Musikbezirkes Telfs!

Der Obmann des Musikbezirkes Telfs, Ing. Bruno Haselwanter erhielt beim Festakt für seine Verdienste um die Blasmusik die höchste Auszeichnung des Öst. Blasmusikverbandes, das Verdienstkreuz in Gold!
  • Der Obmann des Musikbezirkes Telfs, Ing. Bruno Haselwanter erhielt beim Festakt für seine Verdienste um die Blasmusik die höchste Auszeichnung des Öst. Blasmusikverbandes, das Verdienstkreuz in Gold!
  • hochgeladen von Sepp Fleischer

Der Obmann des Musikbezirkes Telfs, Ing. Bruno Haselwanter erhielt beim Festakt für seine Verdienste um die Blasmusik die höchste Auszeichnung des Öst. Blasmusikverbandes, das Verdienstkreuz in Gold! Er ist seit 30 Jahren in verschiedenen Funktionen in seiner Musikkapelle Pettnau, aber auch im Vorstand des Musikbezirkes Telfs, in dem er zunächst als Bezirkschronist und seit 2006 äußerst erfolgreich als Obmann tätig ist. Bruno Haselwanter ist mit Leib und Seele Musikant und wird in seinen Tätigkeiten für die Musikkapelle und dem Musikbezirk von seiner Gattin Karin tatkräftigst unterstützt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen