"Im weißen Rössl" am Reasnhof

Willkommen "Im weißen Rössl" am Reasnhof.
100Bilder

OBERHOFEN (bine). In der alpinen, rustikalen, atmosphärischen Idylle am "Oberhofer-Wolfgangsee" kann man seit der ausverkauften Premiere am 15.6. im kultigen "weißen Rössl" absteigen und nicht nur "Chanson vom Balkon", fotografierende Touristen, sich versteigende, deutsche Wanderer und liebeshungrige Kellner erleben, sondern auch ein Singspiel, das in einem wie immer genialen, perfekt abgestimmten Bühnenbild (Johannes Schlack) einem fabelhaften Ensemble Platz, Raum und bestens beleuchtete (Lichttechnik: Christoph Stecher) Möglichkeiten bietet, um schauspielerisch unter der markanten, schrill-schöpferischen Regie von Thomas Gassner zu brillieren. Erneut ein schauspielerisches "Schnucki", Dieter Seelos als schmachtender Leopold ("bitte sehr, bitte gleich"), der vom "Hochachtungslosen" zum "Lebemann auf Ehedauer" wird, sowie der "schöne Sigismund" (Markus Pinter) und sein Klärchen (Petra Hofer), die so richtig zum Eintauchen einladen. Gerhard Ranacher setzt als Wilhelm Giesecke deutsche (Dialekt)Akzente und könnte der Piefke Saga entsprungen sein. Theater am Reasnhof: "Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut"!

Weitere Spieltermine:
22./23.26./30. Juni und 3./5.7./8. (18.00)/12./13./14./16./18./20./21. Juli jeweils um 20.00 Uhr (außer am 8.7.). Freie Platzwahl, Einlass ist eine Stunde früher. Eintritt: 14 Euro, bis 18 Jahre 7 Euro. Tickets unter www.theatergruppe-oberhofen.at oder 06643686707 (17.00-20.00 Uhr)

Besetzung:
Josepha Vogelhuber, Wirtin zum „Weißen Rössl“: Tamara Baumann
Leopold Brandmeyer, Zahlkellner: Dieter Seelos
Wilhelm Giesecke, Trikotagenfabrikant: Gerhard Ranacher
Ottilie, seine Tochter: Isabella Pöham
Dr. Otto Siedler, Rechsanwalt: Christian Gurtner
Sigismund Sülzheimer: Markus Pinter
Professor Dr. Hinzelmann: Andrea Breit
Klärchen, seine Tochter: Petra Hofer
Kaiser Franz Josef: Romain Hoffmann
Piccolo: Ulli Wegscheider
Stubenmadl, Kathi: Silvia Vergeiner
Stubenmadl, Gockl: Christian Engeler

Team:
Regie: Thomas Gassner
Bühnenbild: Johannes Schlack
Choreografie: Tanja Kirchebner
Klavier: Marc Hess
Vocalcoaching: Isabella Pöham, Marc Hess,
Kostüme: Brunhilde Schatz
Lichttechnik: Christoph Stecher
Tontechnik: Martin Westreicher
Maske: Michaela Kranebitter, Brigitte Gurtner, Elisabeth Wöss
Bühnenbau: Rom Hoffmann, Lioban Possnig, Sieglinde Pöham
Regieassistenz: Christoph Stecher
Kiachl: Helene Steinhauser, Brunhilde Schatz
Aufführungsrechte: Felix Bloch Erben GmbH &Co KG, Berlin

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Wer wagt einen Sprung in den Wildsee?
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Juli
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Kühles Nass"

TIROL. Der Sommer zieht endlich ins Land! Und hoffentlich bald auch auf unsere Facebookseite. Für unsere Titelfoto-Challenge im Juli haben wir uns nämlich ein sommerliches Thema überlegt und zwar: "Kühles Nass" ganz nach dem Motto "Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr!" Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen