Kostenloser AK Infoabend „Abfertigung – letzte Chance“ in der AK Telfs am 11. Oktober

Nur noch bis Ende des Jahres besteht die Möglichkeit ins neue Abfertigungssystem umzusteigen. Welche Vor- oder auch Nachteile das hat, erklären die Experten beim kostenlosen Infoabend.
Seit 1. Jänner 2003 gilt für alle neu beginnenden Arbeitsverhältnisse ausschließlich das System der „Abfertigung neu". Für jene zuvor läuft die „Abfertigung alt“ unverändert weiter. Es wurde aber die Möglichkeit geschaffen, vom System „alt“ ins „neue“ umzusteigen – und zwar noch bis 31. Dezember 2012.
Hilfreiche Infos dazu bekommen Interessierte beim kostenlosen Infoabend „Abfertigung neu“ in der AK Telfs, am 11. Oktober, um 19.30 Uhr. Experten erklären beide Systeme sowie die Wechselchance bis zum 31.12.2012.

Kostenloser AK-Infoabend
„Abfertigung“
Letzte Chance bis 31.12.2012

Donnerstag, 11. Oktober, 19.30 Uhr
AK Telfs, Moritzenstraße 1
Anmeldung erforderlich unter 0800/22 55 22 –3850
oder telfs@ak-tirol.com

Autor:

Katrin Huber aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.