Noaflhaus Telfs
Lehrstunde zur Biodiversität

Interessiert zeigten sich Jung und Alt für die verschiedenen Schmetterlinge im Noaflhaus
2Bilder
  • Interessiert zeigten sich Jung und Alt für die verschiedenen Schmetterlinge im Noaflhaus
  • Foto: Noaflhaus
  • hochgeladen von Julia Scheiring

Eine ansehnliche Gruppe von Kindern und Erwachsenen kam zum jüngsten Workshop über Schmetterlinge ins Fasnacht- und Heimatmuseum im Telfer Noaflhaus.

TELFS. Spannende Fakten zum Leben dieser bunten Insekten verriet die Museumspädagogin Mag. Anne Potocnik-Paulitsch. Angesichts der bedrohten Biodiversität bzw. Artenvielfalt gab es zahlreiche Tipps was man im eigenen Garten tun kann, um Schmetterlingen eine lebenswerte Umwelt zu bieten.
Mithilfe von Arbeitsblättern mit zahlreichen Rätseln konnten die großen und kleinen TeilnehmerInnen ihre neu gewonnenen Kenntnisse vertiefen. Abschließend wurden mit viel Fantasie bunte Schmetterlinge gebastelt.

Interessiert zeigten sich Jung und Alt für die verschiedenen Schmetterlinge im Noaflhaus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen