Lesung zum Gedenken an Karl Schönherr

4Bilder

TELFS. Als weiterer Rahmenprogrammpunkt der Tiroler Volksschauspiele fand, organisiert vom Telfer Kultur- und Bildungsforum, zum 150. Geburtstag von Karl Schönherr im vollen Veranstaltungssaal des Noaflhauses in Telfs eine kurzweilige Lesung statt. Die etwa 70 Zuhörer erhielten durch den Telfer Historiker Dr. Stefan Dietrich Einblicke in die Verbindungen von Karl Schönherr zu Telfs. Besonders die Familie von Josef Pöschl - Kaufmann, Gemeindevorsteher, akademischer Maler, Gestalter des Schleicherlaufens - war der Verbindungspunkt zum Ort. Schließlich errichtete sich Karl Schönherr eine Villa in Telfs, die er bis 1924 als Erholungs- und Rückzugsort nutzte. Tiroler Volksschauspiele-Obmann Markus Völlenklee las neben verschiedenem Schriftverkehr mit der Familie Pöschl besonders aus Werken Schönherrs, die die Verbindung zu Telfs dokumentieren und wurde dabei durch Siggi Haider mit akkordealen Stegreif-Einlagen unterstützt. Besonders das Erzählung 'Raufer' als Schlusspunkt der Veranstaltung war in einem Zusammenspiel von Lesung (Markus Völlenklee) und musikalischer Akzentuierung (Akkordeon Siggi Haider) ein Höhepunkt der Veranstaltung.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen