LHStv Anton Steixner eröffnet Ausbau der Oberperfer Straße im Bereich Sellrain-Gasse

OBERPERFRUSS/SELLRAIN. Freitagnachmittag eröffnete LHStv Anton Steixner das auf über einen Kilometer zweispurig ausgebaute Teilstück Sellrain-Gasse auf der L 233 Oberperfer Straße. Mit einem Investitionsvolumen von rund 3,6 Millionen Euro zählt dieses Straßenbauvorhaben zu den größeren Projekten im Raum Innsbruck.
„Dem Land Tirol ist es mit großem technischen und finanziellen Aufwand gelungen, den meist einspurigen Abschnitt Sellrain-Gasse auf der Oberperfer Straße zu einer modernen, zweispurigen Landesstraße auszubauen. Dabei haben das extrem steile Gelände, die äußerst beengten Platzverhältnisse und die erforderliche Verkehrsführung während der Bauzeit zu und von den an der Straße liegenden Wohnhäusern die größten Herausforderungen dargestellt“, schildert Straßenreferent LHStv Steixner die großen Bauaufgaben. „Nur durch das gute Zusammenwirken aller am Bau beteiligten Personen inklusive der Hauseigentümer und Grundbesitzer konnten die Arbeiten in rund 16 Monaten abgeschlossen werden.“
Im Rahmen des Straßenausbaus wurden vier Hangbrücken mit einer Gesamtlänge von 511 Metern errichtet sowie 6.000 m³ Erd- und Felsmaterial bewegt. Massive Spezialtiefbauarbeiten erforderten den Einsatz von 12.500 Metern Anker, 2.500 m³ Beton und 310 Tonnen Baustahl.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen