die eco telfs trauert
Nachruf zum Heimgang von Direktor Dr. Josef Walter

„Ein verdienter Schulmann tritt in den Ruhestand“ hieß es vor mehr als dreißig Jahren in einer Schlagzeile. Vor kurzem ist nun Dr. Josef Walter endgültig von der Bühne der Welt abgetreten. Sein Ruf als hervorragender Pädagoge, der das Schul- und Kulturleben in Telfs über lange Jahre mitgeprägt hat, wird aber in Erinnerung bleiben.

Dir. Walter war ein großer Lehrmeister. Er zeichnete sich durch einen tiefgründigen Humor aus, der wohltat und nie verletzte, weil er entweder stark überzogen war oder die Pointe auf ihren Schöpfer selbst zielte. Diese Haltung ist auch in seinem Buch „In der aufregenden Situation des noch Älterwerdens“ deutlich spürbar.

Jös unverkennbarer Humor war ein Spiegelbild seiner Weltsicht, die trotz mancher schlimmen Erfahrungen während des Zweiten Weltkrieges von einem die Zeit überdauernden Optimismus geprägt war. Dieser gipfelte in der nachhaltig gelebten Zuversicht, dass sich die Dinge durch das eigene Zutun mitgestalten oder sogar stark verändern ließen.

Der beste Beweis dafür ist der Werdegang der "eco telfs“, deren Anfänge, die Handelsschule und den Aufbaulehrgang, Direktor Walter als Direktor nachhaltig geprägt hatte. Dem „Jö“ ging es in seiner pädagogischen Tätigkeit zuallererst um die Anliegen und die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler, wobei ihm nicht nur ihr schulischer Erfolg ein Anliegen war. Er hatte den sprichwörtlichen Draht zu den Jugendlichen. So trug er mit großem Verständnis, unendlicher Geduld und wohlwollender Toleranz dazu bei, dass so manche Lebens- und Lernkrise bewältigt werden konnte.

Die ehemaligen Schülerinnen, Schüler und die Lehrerinnen und Lehrer der Handelsschule, des Aufbaulehrgangs und der Handelsakademie Telfs werden Direktor Walter in Erinnerung behalten.

Günther Eigentler
Erwin Abfalterer

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen