Neu-Eröffnung: Roderick's Dubious Instruments

15Bilder

TELFS. (bine) Nach sechs äußerst ereignisreichen und produktiven Jahren in der Josef-Schöpf-Straße übersiedelte Roderick Pischl mit seinen "Dubious Instruments“ nun aus Platz- und Expansionsgründen in die Prof.-Einberger-Str. 4 in Telfs.
Ab der Eröffnung am 24.2. bietet der virtuose Instrumentenbauer und Klang-Künstler Roderick O. Pischl in den großzügigen und freundlichen Räumlichkeiten Trommel- und Instrumentenbauworkshops, experimentelles Musizieren, energetische Klangreisen und -behandlungen sowie den Erwerb von sämtlichen „Dubious Instruments“ (Monochord, KoTaMo, Klangliegen, Kora etc.) an. 
Am Eröffnungstag kann man von 10:00 bis 18:00 Uhr die Räumlichkeiten besichtigen, in die Welt von Roderick eintauchen, und ab 13:00 Uhr wird der Hausherr mit seiner Band "Madam Aro" musikalisch unterhalten.

Mehr Infos auf: 
www.dubious-instruments.com
Öffnungzeiten: DI - FR: 9:30 - 14:00 Uhr; MO - FR: 15:30 - 18:30 Uhr; 

Autor:

Sabine Schletterer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.