Neuwahl des Kommandaten Stellvertreters bei der Feuerwehr Telfs

30Bilder

Durch das freiwillige Ausscheiden von Franz Oberleitner als KDTSTV wurde am 30. Juni 2017 bei einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung in Telfs ein neuer KDTSTV gewählt.
Unter den geladenen Feuerwehrkameraden, konnte KDT HBI Karl Heißenberger, BGM Christian Härting, BFK OBR Reinhard Kircher, AK ABI Martin Hellbert und Ehren KDT BR Peter Larcher sowie Polizeipostenkommandant Johann Ortner begrüßen
Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit übernahm BGM Härting die Wahlleitung und präsentierte Jugendbetreuer LM Mario Schrott als einzigen Wahlvorschlag. Dieser wurde mit überwältigender Mehrheit (70 von möglichen 73 Stimmen) von der Vollversammlung gewählt.
Bei den anschließenden Ansprachen des BGM Christian Härting und BFK Reinhard Kircher wurde die Einsatzbereitschaft von Franz bei der Feuerwehr Telfs sehr gelobt. Weiteres wünschten Sie Mario alles Gute für sein neues Amt. Bei seiner Ansprache lies es sich der Franz Oberleiter nicht nehmen, sich für die jahrelange Zusammenarbeit mit dem Kommando bzw. Ausschuss sowie bei der Mannschaft zu bedanken und wünschte Mario alles Gute für die Zukunft. Weiteres betonte Franz, dass er immer für die Feuerwehr da sein wird.
Bei der Ansprache des neu gewählten KDTSTV Mario Schrott, bedankte sich dieser für das entgegengebrachte Vertrauen der Vollversammlung. Von der Jugendfeuerwehr wurde Mario für die jahrelange Betreuung mit einem Geschenk überrascht.
Wir möchten Franz für seine bisherige Tätigkeit als Kommandant Stv. der FF-Telfs die er zur großen Zufriedenheit aller ausübte danken, und wünschen Ihm weiterhin alles Gute!

Autor:

Thomas Hagele aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.