Offene Türen bei Dubious Instruments

21Bilder

TELFS (bine). Die neuesten „dubiousen“ Instrumente vom Telfer Künstler Roderick Pischl, die im vergangenen Jahr entstanden sind, konnten am Samstag beim Tag der offenen Tür bestaunt und probiert werden. Der Instrumentenbauer selbst stand bereitwillig für Informationen, Erfahrungsberichte und Entstehungsgeschichten zur Verfügung. Es gab auch eine Session mit Roderick´s Percussionsgruppe **FOROYAA** aus Innsbruck, und David Köhle hatte die ehrenvolle Aufgabe "Leonardo", die jüngste Gitarrenkreation aus der Instrumenten-Werkstatt, zum Klingen zu bringen. Infos unter:.www.dubious-instruments.com.

Autor:

Sabine Schletterer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.