24h Trophy 2018
Rege Teilnahme bei diesjähriger 24h Trophy in der Karwendelregion

Unter lautem Getöse ging es los zum "Dauerwandern" in der Alpenwelt Karwendel.
7Bilder
  • Unter lautem Getöse ging es los zum "Dauerwandern" in der Alpenwelt Karwendel.
  • hochgeladen von Lucia Königer

KRÜN. Wandern -rund um die Uhr-, das war wieder das Ziel der knapp 140 Teilnehmer der diesjährigen 24h Trophy in der Alpenwelt Karwendel. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit zur Halbtagswanderung von 12 Stunden oder der knapp 60-km Wanderung innerhalb von 24 Stunden. 

Bereits zum zweiten Mal war die Alpenwelt Karwendel Schauplatz der 24h Trophy. Wanderer aus ganz Deutschland trafen sich zum gemeinsamen "Dauerwandern" und wurden mit bestem Wanderwetter belohnt. 

Möglichkeit der 12-Stunden- oder 24-Stunden-Wanderung

Unter dem Motto Se(h)ensucht konnten die Sportler an der 12-Stunden-Wanderung teilnehmen. Passend dazu lief man an der Isar entlang, besuchte den Barmsee in Klais und lief über den Lautersee den Lainbach entlang wieder ins Tal zum Zielort in Mittenwald. 33 Kilometer bewältigten die Wanderer somit im Laufe der 12 Stunden.

Die 24-Stunden-Wanderung war für hartgesottenere Teilnehmer. Mit ihren 60 Kilometern war die Strecke eine größere Herausforderung. Die Teilnehmer dürften sich hier über Ziele wie den Predigtstuhl (1.921m), die Dammkarhütte (1.667m) und die Leutascher Geisterklamm bei Nacht freuen. Am Morgen erreichten die Sportler ihr Ziel im Kurpark Krün.

Autor:

Lucia Königer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.