Romans Cartoon: Bergretter im Einsatz

REGION. Im Gebirge herrscht bei manchen die "Vollkaskomentalität": "Alpine Notrufe werden nicht nur bei Unfällen abgesetzt, sondern auch von unverletzten Personen, die sich in einer misslichen Lage befinden", wie Bergrettungs-Chef Peter Veider kritisiert: "Der Anteil der Unverletzten machte 2016 fast ein Drittel aller Notrufe aus."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen