Tausch der Einsatzgebiete
Schon wieder ein Pfarrerwechsel in der Region

Pfarrer Gabriel Thomalla kürzlich bei der Einweihung der neuen Infotafeln am Kaiser-Max-Weg, im Herbst wechselt er ins Achental
  • Pfarrer Gabriel Thomalla kürzlich bei der Einweihung der neuen Infotafeln am Kaiser-Max-Weg, im Herbst wechselt er ins Achental
  • hochgeladen von Julia Scheiring

ZIRL/PETTNAU. In der Diözese wird getauscht: Mit 1. September wechselt Pfarrer Gabriel Thomalla vom Seelsorgeraum Zirl-Pettnau in den Seelsorgeraum Achental, aus dem Achental kommt Pfarrer Henryk Goraus. Beide tauschen ihre Einsatzgebiete, das gab das Generalvikariat der Diözese Innsbruck kürzlich bekannt.

Unterstützung vom Vikar

Damit haben Zirl und Pettnau einen neuen Pfarrer, der neben der Leitung des Seelsorgeraums auch als Pfarrprovisor von Leiblfing und Zirl tätig sein wird, wie es auch Pfarrer Thomalla schon war. Unterstützt wird Pfarrer Goraus von Vikar Max Falschlunger, der in den Zirler Widum übersiedeln wird und für Aushilfen zur Verfügung stehen wird.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen