Simon Reitmaier: Konzertgrüße aus Moskau

Simon Reitmaier (rechts) beim Konzert
4Bilder

TELFS. „Liebesgrüße aus Moskau….“ Keine Neuauflage des bekannten James Bond Films, sondern herzliche Grüße von der eindrucksvollen und überaus erfolgreichen achtzehntägigen Konzert-Tournee mit dem internationalen „Vienna Imperial Philharmonic“ Orchester durch Russland schickte der Telfer Ausnahme Klarinettist Simon Reitmaier und meinte dazu wörtlich: „ Gott sei Dank! Bei der Tournee ist alles bestens gelaufen. Die meisten Konzertsäle fassten 2.000 Plätze und mehr und alle 14 Konzerte waren ausverkauft! Das ist schon ein einmaliges Erlebnis.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen