Tag der Musikarchäologie trotz Badewetters ein voller Erfolg

7Bilder

Eine musikalische Zeitreise von der Steinzeit bis heute, erfreute am Samstag ein interessiertes Publikum.
Es wurden steinzeitliche Musikinstrumente selbst hergestellt: Schwirrhölzer, Panflöten und Muschelrasseln.
Bei den ersten Klanggeräten und Musikinstrumenten aus der Steinzeit stehen Funde von gelochten Muscheln ganz am Anfang. Mit steinzeitlichem Werkzeug stellten wir zuerst Muschelrasseln her und im Anschluss Schwirrhölzer, die schon in der Eiszeit Europas benutzt wurden. Zum Abschluss des Workshops fertigten wir Panflöten aus Bambus.
Die musikalische Zeitreise startete mit dem Ensemble SteinzeitSession und Musikinstrumenten, die nach Vorbildern aus der Altsteinzeit nachgebaut wurden. Rabenspîl präsentierte uns Musik, wie man sie im Mittelalter gehört und gespielt hat. Mit elekronischer Musik von Zündfunk waren wir zurück in der modernen Zeit.

Wo: Raum24, Kirchstraße 24, 6170 Zirl auf Karte anzeigen
Autor:

Andrea RAUM24 aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.