Telfer Schützenschwegler beim „Seitl-Pfeifen“ in Bad Aussee

Die Telfer Schützenschwegler vor der Weißenbachalm nahe Bad Aussee.
12Bilder
  • Die Telfer Schützenschwegler vor der Weißenbachalm nahe Bad Aussee.
  • hochgeladen von Sepp Fleischer

Zu Maria Himmelfahrt am 15. August treffen sich seit 1925 im Salzkammergut jedes Jahr die „Seitl-Pfeifer“ auf einer Alm zur Pflege des Brauchtums. Der Heurige Veranstaltungsort im Salzkammergut befand sich auf der Weißenbachalm nahe Bad Aussee. Hier trafen sich mehrere hundert Traditionalisten jeden Alters und spielen althergebrachte Stücke wie Märsche, Landler oder Gstanzl.
Die „Seitl-Pfeife“ ist in Tirol als „Schwegel-Pfeife“ bekannt. Die Telfer Schützenschwegler waren die einzige Gruppe aus Tirol, die mit fünf Schweglern, einer Marketenderin und drei Jungschweglern am "Seitl-Pfeifertag" teilnahmen. Sie spielten jene Weisen, die auch 1809 von den damaligen Schweglern bei der Verteidigung ihrer Heimat gespielt wurden.
Dieses Instrument ist in der Tradition der Tiroler Schützen verankert, die mit Schwegelpfeifen und Trommeln gegen den eindringenden Feind marschierten. Zur Zeit der Besetzung durch Bayern und Franzosen lehrten die Klänge von Schwegel und Trommeln den Feind das Fürchten. In Nordtirol gibt es in der Telfer Schützenkompanie eine große Gruppe von Schweglern und Trommlern, die bei Feierlichkeiten und Traditionsveranstaltungen aufspielen.

Autor:

Sepp Fleischer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.