Telfer Tanz-Mannschaft holt sich den Vize-Europameister

TELFS (bine). Das Tanz- und Bewegungszentrum Claudia Tschuggnall war nach der äußerst erfolgreichen Teilnahme bei den diesjährigen österreichischen Meisterschaften der Austrian Show Dance Union International (ASDU international), bei der in der Kategorie „Open“ der Vizemeister bei den Minis und der österreichische Meister bei den Kindern geholt wurde, auch wahnsinnig erfolgreich bei den Europameisterschaften. Lucia Bellony, Marina Fässler, Vanessa Kinz, Lea Lung, Leonie Perwög und Marie Schletterer ertanzten sich am Pfingstwochenende in Matrei in Osttirol mit "Beat it" und einer großartigen, qualitativ äußerst hochwertigen Leistung in ihrer Gruppe den fantastischen Vize-Europameister. Trotz des krankheitsbedingten Ausfalls einer Tänzerin eine Stunde vor Beginn des Finales reagierten die Mädchen hochprofessionell und erbrachten souverän ihre Leistung und erkämpften sich damit für ihr Team den hochverdienten zweiten Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen