Theater im Container in Telfs: Premiere von "Der Großinquisitor" und Spende

Übergabe der beim Neujahrsempfang für das „Theater im Container“ eingegangenen Spenden, v. r.: Bgm. Christian Härting, „Theater im Container“-Obmann Bernhard Moritz, Bühnenbildner Johannes Schlack und „TiC“-Vorstand Josef Geiger.
  • Übergabe der beim Neujahrsempfang für das „Theater im Container“ eingegangenen Spenden, v. r.: Bgm. Christian Härting, „Theater im Container“-Obmann Bernhard Moritz, Bühnenbildner Johannes Schlack und „TiC“-Vorstand Josef Geiger.
  • Foto: Dietrich
  • hochgeladen von Georg Larcher

Der Großinquisitor – 5. Kapitel d. 5. Buches aus Roman „Die Brüder Karamasow“ von Fjodor Dostojewski – hat Regisseur Bernhard Moritz zusammen mit seinem authentischen Schauspieler Bernhard James Lang im Theater im Container (TIC) mit Gänsehaut-Effekt an den Mann und die Frau gebracht.

Auch Bgm. Christian Härting kam zur Premiere. Kurz vor Beginn der Vorstellung überreichte er „Theater im Container“-Chef Berhard Moritz einen Scheck über 1000 Euro - das sind die Spenden, die beim diesjährigen Neujahrsempfang der Gemeinde zugunsten des jungen Telfer Theaterprojekts gesammelt wurden.

Berhard Moritz nutzte auch die Gelegenheit, Bürgermeister Christian Härting die Umbauten zu präsentieren, die kürzlich für das „TiC“ vorgenommen wurden. Der Seminarraum des Sportzentrums hat eine Kleinbühnenausstattung samt Licht- und Tonanlage erhalten. Da sich die Bühnenkonstruktion innerhalb kurzer Zeit auf- und abbauen lässt, ist der Raum aber weiterhin für Schulungen, Seminare und dergleichen verwendbar.
Die Bühne soll in Zukunft auch für andere Veranstaltungen, etwa Kabarettabende, zur Verfügung stehen. Sehr konkret ist bereits eine Zusammenarbeit mit dem Landestheater Innsbruck, dessen Leitung plant, hier in Zukunft Programmpräsentationen, Talkshows mit Irene Heisz und ähnliche Veranstaltungen abzuhalten. Die Umbau- und Adaptierungsarbeiten wurde vom Land Tirol mit 5000, von der Gemeinde Telfs mit 7000 Euro unterstützt.

Weiteren Aufführungstermine von „Der Großinquisitor“: 25., 26., 27. und 28. März. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Ort: Container im Telfer Sportzentrum (bei der Autobahnabfahrt West). Eintritt: 12 Euro.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.