Unfall auf der A12
Unfall in Telfs, Auto war nicht zugelassen

Ein Unfall mit einem nicht zugelassenen Auto ereignete sich in der Nacht auf der A12
  • Ein Unfall mit einem nicht zugelassenen Auto ereignete sich in der Nacht auf der A12
  • Foto: Symbolfoto: Polizei
  • hochgeladen von Julia Scheiring

TELFS. Um zirka 3:00 Uhr in der Nacht auf Freitag (16.3) fuhr ein Österreicher auf der A12 bei Telfs Ost Richtung Innsbruck. Bei einer langgezogenen Rechtskurve prallte er auf die Mittelschiene und schleuderte anschließend quer über die Fahrbahn.

Auto nicht zugelassen
Am Pannenstreifen kam er schließlich zum Stillstand, er wurde unbestimmten Grades verletzt und in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Das Auto wurde nicht nur erheblich beschädigt, es stellte sich heraus, dass es gar nicht zugelassen war. Die Kennzeichen wurden missbräuchlich verwendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen