Verdächtiger von der Polizei vor Ort festgenommen
Verdacht des Suchtgifthandels in Oberhofen

OBERHOFEN. Aufgrund eines anonymen Hinweises begaben sich am Abend des 18. Oktober 2018 Polizeibeamte der Polizeiinspektion Telfs zu einer Wohnadresse in Oberhofen im Inntal. Dort konnten die Beamten schon im Nahebereich des Wohnhauses deutlichen Cannabisgeruch und in weiterer Folge im Haus einen 35-jähriger Österreicher bei der Ernte von Cannabis wahrnehmen.
Bei einer freiwilligen Nachschau wurden im Haus, verteilt auf mehrere Räume, 75 Cannabispflanzen in Aufzucht, 59 Cannabispflanzen in voller Blüte, 345 getrocknete Cannabisstränge mit Blüten sowie ca. 1.400 Gramm getrocknetes Cannabiskraut vorgefunden. Der Mann wurde noch vor Ort festgenommen. Im Zuge einer ersten Einvernahme zeigte sich der Österreicher zum Sachverhalt geständig. Er wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.