Verkehrsunfall in Zirl: Zaunlatte bohrt sich durch Autoscheibe

5Bilder

ZIRL. Am Sonntag, 13.11., gegen 1:40 Uhr kam der Lenker durch Sekundenschlaf mit seinem Fahrzeug von der Schwabstraße in Zirl ab, verfehlte ein Wohnhaus ganz knapp, stieß eine Straßenlaterne um und prallte schließlich gegen eine große Zaunlatte, die bohrte sich durch die Windschutzscheibe des Beifahrerbereiches. Der Fahrer wurde nicht verletzt, der Beifahrersitz war nicht besetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen