Von Rammstein ins Sterzinger Moos

2Bilder

Die Chorwerkstatt Telfs lädt zu einem etwas ver-rücktem Konzert ein.

Eingeladen wird zu einem Sommer-Sonnwend-Konzert am 20. Juni 2015 in die Feuerwehrschule in Telfs. In dieser kürzesten Nacht des Jahres sind die Dinge immer schon ein bisschen anders gelaufen, durften die Menschen freier sein als im normalen Alltag.

Darum lassen Sie sich verführen, gehen Sie mit der Chorwerkstatt ins Sterzinger Moos und treffen dort vielleicht die Engel von Rammstein. Gehen Sie in den Reintaler See baden – was nicht ganz ungefährlich ist und vergessen Sie nicht „Money, Money“ mitzunehmen und darauf aufzupassen, weil es passieren kann, dass „alles nur geklaut“ ist. „Wenn Daddy Bass und Mama Tenor“ singt, dann wissen wir was man/frau braucht „Wenn in Himmel Du willst kemmen“. Was „Männer eben mögen“ und welche „Sweet Dreams“ Frauen haben, werden Sie auch bei diesem Konzert erfahren.

Die Chorwerkstatt vermischt Poppiges mit Volksmusik, Romantisches mit Frechem, Lustiges mit Nachdenklichem, Rockiges mit Balladen an einem Ort, an dem normalerweise keine Musik gemacht wird. Moderiert wird die Veranstaltung mit heiteren Texten von Johannes Pfeifer.
Gesamtleitung: Viktor Schellhorn
Am Klavier : Anna Kopp

Lassen Sie sich überraschen, nehmen etwas Zeit mit, dass diese kurze Nacht auch ausgiebig gefeiert werden kann und wenn etwas unvorhergesehenes passiert – dann geben Sie und die Chorwerkstatt dieser ver-rückten Nacht die Schuld.

Wann: 20.06.2015 20:00:00 Wo: Landesfeuerwehrschule Telfs, Florianistraße 1, 6410 Telfs auf Karte anzeigen
Autor:

Roland Pfeifer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen