Zirler und Telfer Polizei erfolgreich: Täter nach Einbruch in Hatting festgenommen

Einbruchs-Tatort in Hatting
9Bilder
  • Einbruchs-Tatort in Hatting
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Georg Larcher

HATTING. Bei der Fahndung konnten die Männer im Nahebereich des Tatortes von Beamten der Polizeiinspektion Zirl und der Polizeiinspektion Telfs gestellt und vorläufig festgenommen werden.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen durch das Landeskriminalamt konnten dieser Tätergruppe insgesamt 8 Einbrüche in Wohnhäuser im Großraum Innsbruck mit einem Gesamtschaden von ca. 40.000 Euro nachgewiesen werden.

Gegen den 23-jährigen Tatverdächtigen bestand bereits eine internationale Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck. Beide Tatverdächtigen wurden in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Ein Tatverdächtiger erklärte bei der Einvernahme, dass sie im Großraum Innsbruck in einer Pension Unterkunft bezogen hätten. Den Namen oder die Adresse könne er aber nicht nennen. Dort wäre noch ihr Gepäck gelagert. Die Besichtigung dieser Gegenstände wäre für die Polizei von großem Interesse, um eventuell weitere Straftaten aufklären zu können.

Um zweckdienliche Hinweise zur Unterkunft oder sonstiger tatrelevanter Umstände aus der Bevölkerung an das Landeskriminalamt Tirol unter der Telefonnummer 059133 / 70333 wird ersucht.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen