Zirlerberg schaut auf die Linie

Die B177 wird versuchsweise zum Nadelöhr
3Bilder
  • Die B177 wird versuchsweise zum Nadelöhr
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Julia Scheiring

ZIRL. Verwundert sind derzeit viele Autofahrer die am Anfang bzw Ende des Zirlerberges die neuen Markierungen (orange) am Fahrstreifen sehen. Laut der BH Innsbruck wird derzeit ein Versuch auf der B177 durchgeführt, ob bei einer Spurverengung weiterhin der Lärm gleichbleibend ist bzw die Situation sich verändert. Weiteres Ziel ist eine bessere Ab- bzw. Auffahrt auf die Schnellstrasse. (zeitungsfoto.at)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen