"Zirl Aktiv" will dominierende Liste bleiben und noch weiter zulegen

Die SpitzenkandidatenInnen von "Zirl Aktiv" mit Bgm. Josef Kreiser (mitte).
9Bilder
  • Die SpitzenkandidatenInnen von "Zirl Aktiv" mit Bgm. Josef Kreiser (mitte).
  • hochgeladen von Georg Larcher

ZIRL. Nicht mehr im Team ist Vize-Bgm. und Zirler Tourismus-Chefin Johanna Stieger, sie verabschiedet sich mit Ende der GR-Periode in den politischen Ruhestand.
Derzeit ist "Zirl Aktiv" mit 7 Mandaten die stimmenstärkste Partei im 19-köpfigen Gemeinderat, nach dem 28. Feber sollen ein oder mehrere dazu kommen, wie Kreiser wünscht: "Bei der Erstellung der Liste ist stark darauf geachtet worden, dass die Zirler Bevölkerung repräsentativ und qualitativ abgebildet wird. So ergibt sich eine gute Mischung aus arrivierten Gemeinderäten und neuen Kräften, welche auf den Plätzen 1-20 zukünftig die Gemeinderats- und Ausschussarbeit stimmberechtigt in größter Sorgfalt und Qualität verüben."
Die Zusammenarbeit mit allen Gemeinderatsfraktionen und Sachlichkeit steht auch weiterhin im Vordergrund, wie der Ortschef betont.
An 2. Stelle kandidiert Karl Neurauter, er sitzt seit 2004 im Gemeinderat und will sich weiterhin für Betriebsansiedlungen und neue Arbeitsplätze in Zirl einsetzen. Neu im Team ist Listen-Dritte Victoria Rangger, Ehefrau von GR Philipp Rangger. Als berufstätige Mutter zweier Kinder war sie bereits in der vergangenen Periode aktiv beim Prozess zur familienfreundlichen Gemeinde involviert. Raumordnungsausschussobmann und Architekt Rainer Schöpf konzentriert sich weiterhin auf ein lebenswertes Ortszentrum und die junge Studentin Theresa Spirk will an 5. Stelle die Jugend im künftigen Gemeinderat repräsentieren. Auf den weiteren Plätzen kandidieren Unternehmer Thomas Pichler, der die Zugezogenen repräsentiert sowie Dorfgemeinschaft Eigenhofen-Obmann Wolfgang Graf, Sportreferent Josef "Pepi" Baumann, Pensionist Reinhold Redolfi, Dr. Sigrid Sapinsky, die in Sachen Energie- und Umwelt Kompetenzen vorweisen kann, Zivilingenieur Gerd Bennat und Hausfrau und Mutter Stefanie Heiß.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.