Apfellauf & Tour de Tirol - 5 km für einen guten Zweck

Günter Kern (Raika Tri Telfs) und Shooting Star Fabian Morianz (ASV Inzing).
7Bilder
  • Günter Kern (Raika Tri Telfs) und Shooting Star Fabian Morianz (ASV Inzing).
  • Foto: Freudenthaler
  • hochgeladen von Georg Larcher

INZING. Etwa 150 TeilnehmerInnen machten sich kürzlich nach dem Startschuss durch Landesrätin Dr. Christine Baur auf den Weg. Ingeborg Freudenthaler selbst begab sich mit weiteren 50 LäuferInnen aller Altersgruppen auf die 5 Km Strecke des Apfellaufs rund um Inzing. Das Hauptstarterfeld bildeten Rennradler, die als Single- und Teambewerb die Runde über das Mieminger Plateau in Angriff nahmen. Zum Anschluss gab es eine Nudelparty und eine Tombola. Ingeborg Freudenthaler würde sich noch mehr sportbegeisterte Menschen wünschen, die ihr Hobby in den Dienst der guten Sache stellen: „5 km laufen und 4 km walken – Distanzen, die für jeden zu schaffen sind“.
Der Reinerlös kommt dem Verein licht.blicke – demenz.hilfe.tirol zu Gute.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.