Inzing: Erstes Turnier der Saison der Tiroler Billardjugend

2Bilder

INZING (bine). Tirol´s Billardjugend traf sich in Inzing zum ersten Turnier der Saison 17/18. Von 5 Vereinen aus ganz Tirol kamen man zusammen, um sich kennenzulernen und den/die Besten zu küren. Unter den Augen von Kaserer Bernhard (Östrr. Sportreferent) und Bachler Georg (Präsident TBV) wurden zwei Turnier ausgetragen. Das Doppelturnier konnte sich das Inzinger Duo Heel/Biasio vor Eckschlager (Larinis Ebbs)/Ladstätter (SBC-Inzing) und Gesselbauer (Larinis Ebbs)/ Astl (BC Fieberbrunn) sichern. Im anschließenden High-Run Turnier setzte sich Kapeller Sarah (PXP-Innsbruck) vor Heel Florian (SBC-Inzing) und Koch Maximilian (BC-Fieberbrunn) durch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen