6:0 gegen Ried
Kantersieg für SV Telfs bei "Bambi"-Verabschiedung

Andreas "Bambi" Härting wurde gebührend verabschiedet.
2Bilder
  • Andreas "Bambi" Härting wurde gebührend verabschiedet.
  • Foto: SV Telfs
  • hochgeladen von Nicolas Lair

TELFS. Vergangene Woche konnte die zweite Mannschaft des SV Telfs einen hohen Sieg gegen den SV Ried einfahren. Vor Spielbeginn stand jedoch nicht das runde Leder sondern die Ehrung und Verabschiedung des langjährigen Spielers Andreas "Bambi" Härting an. Der SV Telfs bedankte sich für die harte Arbeit und die tollen Spiele der vergangenen Jahre.

Selbstbewusster Auftritt

Dieser emotionale Abschied gab den Telfern auch auf dem Platz viel Selbstvertrauen, was sich in der Spielweise der Säbelzahntiger widerspiegelte. Bereits in der 6. Minute sorgte Youngster Leon Mösl für den Dosenöffner zum 1:0. Mit dem 2:0 durch Mateo Gritsch und einem weiteren Tor von Leon Mösl stand es zur Pause bereits 3:0. Was nach einem sicheren Sieg aussah, änderte sich auch in der zweiten Hälfte nicht. Man konnte die starke Leistung aus Hälfte eins wiederholen und erneut drei Tore erzielen. Neben einem Eigentor konnte Mateo Gritsch zwei weitere Treffer beisteuern und somit einen Hattrick schnüren. Mit diesem Sieg können die Telfer den zweiten Platz in der Klasse West festigen und mit großen Augen Richtung Tabellenführung blicken.

Andreas "Bambi" Härting wurde gebührend verabschiedet.
Trainer Marcel Schreter zeigte sich äußerst zufrieden.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen