Mirjam Mayer schafft EURO Qualifikation

Inzing. Wiener Neustadt.
Vom 02. – 05.07.2015 wurden auf dem Gelände der Theresianischen Militärakademie u.a. die internationalen Bewerbe CCI 1* bis CCI 2* im Vielseitigkeitsreitsport ausgetragen. Mirjam Mayer startete mit ihrem Österreichischen WB Maverick in der höchsten Prüfungsklasse als einzige österreichische Vertreterin im internationalen Starterfeld. Nach einer guten Dressurdarbietung meisterte das Team Mirjam-Maverick auf dem sehr anspruchsvollen 4,4 KM Geländecross die insgesamt 35 Geländehindernisse ohne Fehler mit nur geringer Zeitüberschreitung. Im abschließenden Springparcours zeigte das Paar erneut, dass sie toll harmonieren und beendeten die Prüfung ebenso ohne Makel. Im Gesamtscore fehlten lediglich 0,2 Punkte auf einen Stockerlplatz. Trotzdem durfte Mirjam mit Maverick mächtig stolz sein, haben die beiden die Qualifikationskriterien für einen Start bei der Young-Rider-Eventing-Europameisterschaft in Polen eindrucksvoll erfüllt. Für das erfolgreiche Paar bedeutet dies zugleich ihre bereits 3. Teilnahme an einem sportlichen Großereignis ensuite nach Frankreich 2013 und Großbritannien 2014.

Wo: Inzing, 6401 Tirol auf Karte anzeigen
Autor:

Michael Mayer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.