Spannung und Action in der Motocross-Arena des MSC Rietz
Motocross-ÖM am 7. Juli 2019 in Rietz

Kampf um Plätze und Punkte: Bei der ÖM am 7. Juli geht es in der Motocross-Arena in Rietz wieder heiß her.
  • Kampf um Plätze und Punkte: Bei der ÖM am 7. Juli geht es in der Motocross-Arena in Rietz wieder heiß her.
  • hochgeladen von Georg Larcher

RIETZ. Am 7. Juli 2019 geht es wieder rund in der Motocross-Arena des MSC Rietz: Die Motorsportler (Erwachsene und Jugend) kämpfen um die Vorherrschaft in der Motocross-Staatsmeisterschaft. Für spektakuläre Läufe, viel Spannung und natürlich für das leibliche Wohl ist am Sonntag ausreichend gesorgt.
Am Start (ab 9:00 Uhr) sind die Klassen MX Open, MX 2 & MX Jugend, bei ihnen geht es um die Staatsmeisterschaft, die weiteren Läufe sind dann am 17./18.08. in Seitenstetten/NÖ, 24./25.08. in Ried, Mehrnbach/OÖ und das Finale am 08.09. in Oberdorf/B.

Rietzer im vorderen Feld

Die MSC Rietz-Fahrer sind derzeit wie folgt platziert:
Manuel Perkhofer 2. Platz; Florian Hellrigl 6. Platz; Clemens Neurauter hofft nach seiner Verletzungspause auf ein erfolgreiches Comeback.

Zum Modus: Die ÖM-Bewerbe sind in zwei Läufen von je 25 Minuten plus zwei Runden (MX Open), in zwei Läufen von je 20 Minuten plus zwei Runden (MX 2) und in zwei Läufen von je 15 Minuten plus zwei Runden (MX Jugend) durchzuführen.
Weitere Infos
zu den Bewerbe, die Startzeiten etc., in Kürze hier.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.