Damen-Eishockey
Platz 3 für die österreichischen Hockeyspielerinnen

Vize-bgm. Cornelia Hagele gratulierte den besten Spielerinnen
5Bilder
  • Vize-bgm. Cornelia Hagele gratulierte den besten Spielerinnen
  • Foto: Division Dameneishockey
  • hochgeladen von Julia Scheiring

TELFS. Am Wochenende fand das 4-Nationenturnier mit den A-Damennationalteams von Österreich, Italien, Dänemark und Kasachstan in Telfs statt. Hier wurde Eishockey auf höchstem Niveau geboten, war das Turnier doch die Generalprobe für die WM im April und die Teams waren auch mit fast allen ihren Topspielerinnen angetreten. Wer sich dies entgehen ließ, kann kein echter Eishockeyfan sein, wo bekommt man diese Teams gratis zu sehen, doch leider hat das Dameneishockey noch immer den Duft des Hobbyspielens anhaften. Dabei ging es bei allen Spielen voll zur Sache.

Für Team Austria gibt es noch einiges zu tun

Dänemark gewann das Turnier in Telfs vor Italien. Dritter wurde die Heimmannschaft und letzter die sehr dezimiert angetretenen Kasakinnen.
Im letzten Spiel um den zweiten Platz am Sonntag konnte Italien Österreich 3:1 besiegen. Das Tor für Team Austria erzielte die Linzerin Anja Trummer.
Das Team zeigte viel Einsatz und kämpfte bis zur letzten Minute, zeigte aber in der Verteidigung einige Schwächen, die von den Italienerinnen ausgenutzt wurden. In Blickrichtung der Weltmeisterschaft im April in Budapest ist noch viel zu tun. Das Team zeigt sich aber zuversichtlich.
Isabella Burghard (Teamspielerin aus Tirol): "Wir haben noch einige Eiszeiten bis zur WM und ich bin sicher, dass wir das noch hinbekommen. Wir brauchen noch das Training, dass wir uns besser am Eis als Team finden."

Perfekte Unterstützung vor Ort

Martin Kogler (General Manager Team Austria): "Für uns war das Turnier in Telfs enorm wichtig. Jetzt wissen wir, wie viel Arbeit noch vor uns ist, bevor wir nach Ungarn fahren." Dazu eignet sich Telfs ja immer bestens, findet man doch hier für Eishockey die perfekte Infrastruktur und mit dem Team des Sportzentrums sowie dem EC Icemice Telfs die perfekte Unterstützung vor Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen