Ringsport pur

Wagner (rot) brilliert mit perfekter Technik
3Bilder
  • Wagner (rot) brilliert mit perfekter Technik
  • hochgeladen von Klaus Draxl

Spannung, Action und tolle Stimmung, das war der letzte Heimkampf des RSC Inzing in der diesjährigen Ringerbundesliga!

Auch die Gegner aus dem Burgenland schwärmten über den perfekten Abend. So gab es nach einem offenen Schlagabtausch einen 13:13 Pausenstand für den die Siege von Gastl D., Gastl L. Thomas Krug und Michael Wagner verantwortlich zeigten. Besonders spektakulär die Aktionen von Wagner, die jeweils ein "Raunen" im Publikum hervorriefen. Weiters mauserte sich wieder einmal mehr "Rookie" Lukas Gastl und holte nach drei Dritteln den Sieg.
Nach der Pause unterlag Inzing bereits im "Aufstellungspoker", so konnte in den schweren Gewichtsklassen nur mehr eine gewonnen werden, da Thomas Krug in Führung liegend kurz vor Ende des ersten Drittels auf die Schultern musste. Daniel Gastl und Michi Wagner hingegen ließen wieder nichts anbrennen und brachten ihre Punkte ins Trockene. Schade die Niederlage von Lukas GASTL der seinen Kampf aufgrund eines taktischen Fehlers in letzter Sekunde noch abgeben musste. Die kämpferisch gute Leistung von Lukas brachte ihm auch den Titel "Ringer des Abends" ein, den Einkaufsgutschein bei SPORT GÜNTHER in Leutasch überreichte er dann auch persönlich.
Der Endstand mit 23:32 fiel so etwas höher aus, als es die Leistungen der RSCI Boys möglich gemacht hätten.

In der Pause gab es eine Akrobatikeinlage durch den RSCI Nachwuchs, am Ende wurde im Rahmen einer After Fight Party gemeinsam mit den Gästen gefeiert.

Der RSCI II unterlag auswärts bei der KG Hötting Hatting denkbar knapp und beendet die Nationalligasaison leider ohne Sieg.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen