schmerzliche Auswärtsniederlage des KSK Telfs

Der KSK Telfs musste in der 2. Frühjahrsrunde beim Tabellenschlusslicht KC Rofan Jenbach eine schmerzliche Auswärtsniederlage hinnehmen.
Da Telfs ersatzgeschwächte antreten musste konnte man die Heimmannschaft des Rofan Jenbach nie parole bieten und musste schlussendlich eine 6:2 Auswärtsniederlage hinnehmen.
Telfs erreichte 507 Schnitt und Rofan Jenbach 525 Schnitt
Bester Spieler von Telfs : Lair Gerhard  538 Kegel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen