Sieg mit neuem Streckenrekord

Das Panorama war bei höchster körperlicher Anstrengung nur zweitrangig
227Bilder
  • Das Panorama war bei höchster körperlicher Anstrengung nur zweitrangig
  • hochgeladen von Manuel Hauer

Oberperfer Stiglreith-Trophy mit stets steigender Fahrerqualität

OBERPERFUSS (hama). Über den Sieg mit Streckenrekord bei der vierten Ausgabe der Stiglreith-Trophy in Oberperfuss durfte sich der in Rieden bei Reutte beheimatete Christian Haas (Team Union Raiffeisen Radteam Tirol) freuen. Er bewältigte die sechs Kilometer lange Strecke in 20:55,99 und pulverisierte den Streckenrekord um mehr als eine halbe Minute. „Die Strecke taugt mir, sie ist sehr anspruchsvoll“, so der Sieger, der dem Rennen einen hohen Stellenwert adjustierte: „Nach mehreren zweiten Plätzen ist es der erste Sieg für mich in dieser Saison. Ich werde zu Trainingszwecken auch die Kombiwertung (Kombination Rad + Skitourengehen im Jänner) in Angriff nehmen“. Womit die Kombiwertung wohl einen großen Favoriten vermuten lässt. Knapp 200 Meter vor dem Ziel musste der Zweitplatzierte Daniel Rubisoier (Zweifacher „Race accross the Alps“ Sieger, Team Pirchnerbau Denifl) abreißen lassen und gratulierte dem Sieger im Ziel kurz und bündig „Wahnsinn gratuliere“.

Hochkarätiges Teilnehmerfeld

Die Qualität der Sportler nimmt jährlich zu. So konnte sich SV Oberperfuss / Sektion Rad Obmann Othmar Gritsch auch über die amtierende und langjährige Österreichische und Tiroler Meisterin Jaqueline Hahn (23xÖM, 30xTM, Siegerin Damen 25:30:37, Team RC Bikepalast Tirol) freuen: „Die Trophy wird immer bekannter. Vor allem die Kombiwertung mit dem Skitouren Night Race in Winter lockt viele Sportler“.
Erfreut zeigte sich Gritsch über den hohen Anteil (17 von über 50) an einheimischen Fahrern des Radclub Oberperfuss: „Es zeigt den Zusammenhalt in unserem Club. Es macht Ihnen viel Spaß bei diesem Panorama herauf zu fahren“. Die schnellste Zeit im RCO intern verbuchte Helmut Praxmarer (23:47,80) was eine Verbesserung zum letzten Jahr bedeutete - Ergebnis: Rang Zwei in der Klasse M2.

Autor:

Manuel Hauer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.