Sieglos trotz 3 Patriots-Touchdowns

Trotz 3 Patriots-Touchdowns und großem Einsatz musste das Spiel sieglos beendet werden.
41Bilder
  • Trotz 3 Patriots-Touchdowns und großem Einsatz musste das Spiel sieglos beendet werden.
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS (bine). Vier beim Sportzentrum gespielte Quarter, in denen vor allem „Man of the Match“ RB Lukas Berchtold eine starke Leistung zeigte, wurden beim ersten Heimspiel der Telfs Patriots gegen die Gmunden Rams sieglos beendet. Das heimische Publikum erlebte bei einem Endstand von 34-21 für die Gmunden Rams drei Touchdowns des Heim-Teams, spieltechnisch starke Pässe von QB Nick Kleinhansl auf den in Topform spielenden WR Scheiring Mathias und eine, vor allem in der Offense, sich steigernde Patriots-Mannschaft. Das alles trotz des Fehlens von 7 Stammspielern. Nächstes Heimspiel am Sportzentrum: 28.4., 15:00 Uhr gegen die Pinzgau Devils.

Autor:

Sabine Schletterer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.